Petra Polks Blog – Der Blog von Netzwerkexpertin und Rednerin Petra Polk

Immer wieder erlebe ich dass genau dass noch nicht so klar ist, und vor allem im virtuellen Bereich wird es oft noch missverstanden.

Netzwerken heißt miteinander ins Gespräch kommen und miteinander im Gespräch bleiben. Um zur passenden Zeit einem Netzwerkpartner eine Empfehlung aussprechen zu können.

Dazu Bedarf es vorab miteinander zu reden, sowohl beim persönlichen Netzwerken als auch beim virtuellen Netzwerken, damit man sich näher kennen lernt, Vertrauen aufgebaut wird, der Expertenstatus sich einprägt und damit wir es uns einprägen können, und dass geht nicht mit einem Mal, oft braucht es bis zu sieben Impulse.

Oft werde ich gefragt, wie komme ich nun mit meinen Facebook Freunden oder meinen Xing Kontakten ins Gespräch?

Schauen Sie sich genauer die Profile an, und finden Sie einen „Aufhänger“. Was kann

dass sein? Ein gemeinsames Hobby, ein Stichwort was im Profil des anderen steht.

Im Facebook können dass Kommentare sein die Sie zum Anlass nehmen auch Ihr Statement abzugeben.

  • Wichtig interessieren Sie sich für die Anderen
  • Überlegen Sie wie Sie Ihren Kontakt unterstützen können
  • Geben Sie nützliche Tipps einfach Mal so weiter

Our videos